- die innige Spielzeit für dich und mich!

abenteuerkinderwelt kontakt

 

Ausbildung Eltern, Wiedereinstieg nach Elternzeit, Weiterbildung Erzieher

 

AbenteuerKinderWelt® in Krippe und Kindertageseinrichtung

  • Bildungskonzept für die Kleinsten
  • AbenteuerKinderWelt-Material für Eltern – verknüpfte Zusammenarbeit von Elternhaus und Betreuungspersonen
  • fundierte Spiele zur Förderung der im Portfolio geforderten Kompetenzen
  • erprobte, ganzheitliche Arbeitsweise
  • Verbesserung und Festigung der Bindung zwischen Betreuungsperson und Kind

Das AbenteuerKinderWelt-Konzept ist einsetzbar in Krippe, Kita und in der Tagespflege. Es lässt sich mit vorhandenen Konzepten vereinbaren und bietet eine fundierte Arbeitsgrundlage und etwas ganz eigenes für die Allerkleinsten.

 

Zusatzqualifikation zur Fachkraft AbenteuerKinderWelt® für Krippe und Kindertageseinrichtungen

Die berufsbegleitende Weiterbildung zur AbenteuerKinderWelt-Fachkraft ist ein Gewinn für alle in Ihrer Einrichtung.

Gewinn für das pädagogische Personal

  • Gemeinsames Setzen von Schwerpunkten und Zielen im Rahmen der Jahresplanung
  • Stärkung der Bindung zum Kind in altershomogenen Kleingruppen
  • Individuelle Förderung durch speziell von AbenteuerKinderWelt entwickelten und erprobten Bewegungsspielen, Kniereitern, Körperspielliedern, Mal‐ und Klanggeschichten und Meisterwerken
  • Ganzheitliche Förderung der einzelnen Sinne durch Reizreduzierung (im Rahmen der einstündigen Gruppenstunde/Woche, in der die Erzieherin intensiv und ohne Störungen von außen mit den Kindern arbeitet)

Gewinn für Leitung und Träger

  • Qualitätssicherung durch gut geschultes und neu motiviertes Personal
  • Stärkung des Teams durch gemeinsame pädagogische Zielsetzung, Planung, Durchführung und Reflexion
  • Erfüllung des Bildungsplans
  • Konzeptionserweiterung
  • gesicherte Weiterbildung (alle zwei Jahre im Rahmen eines Symposiums)

Gewinn für die Kinder

  • Sicherheit und Vertrauen durch immer wiederkehrende Rituale
  • Selbstbewusstsein und Selbständigkeit
  • Wir‐Gefühl, Freude und Spaß
  • Förderung von Sprache, Motorik und allen Sinnen und Kompetenzen
  • Wissens‐ und Wortschatzerweiterung

Gewinn für die Elternarbeit

  • Optimale Förderung für die Kinder
  • Teilhabe und die Möglichkeit, die gelernten Spiele und Lieder zuhause mit dem Kind zu vertiefen durch die Ausgabe von Elternbegleitheften

Die Ausbildung zur AbenteuerKinderWelt-Fachkraft ist modular gegliedert, vermittelt umfangreiches Wissen über die Entwicklung von Kleinkindern und entlässt Sie mit einer Schatzkiste voller Spielideen, die Ihren beruflichen Alltag bereichert. Das AbenteuerKinderWelt-Konzept ist einsetzbar in Krippe, Kindertageseinrichtungen und in der Tagespflege. Es lässt sich in Zusammenhang mit dem Bildungs- und Erziehungsplan vereinbaren und bietet eine fundierte Arbeitsgrundlage und etwas ganz eigenes für die Allerkleinsten.

"Es ist schön zu sehen, wie begeistert die Kinder von AbenteuerKinderWelt sind. Die Stunde ist der Höhepunkt der Woche und ragt aus dem normalen Kindergartenalltag heraus."
Nadine Lach, AbenteuerKinderWelt-Fachkraft in Würzburg

 

"Während meiner langjährigen Tätigkeit in der Kinderkrippe wurde der Wunsch nach einer fundierten Zusatzausbildung immer konkreter. Neben meiner Arbeit habe ich mich schließlich zur AbenteuerKinderWelt-Fachkraft weitergebildet. Die Lehrinhalte bauten sinnvoll und praxisorientiert auf mein bestehendes Wissen auf. Dank der zusätzlich erworbenen Qualifikation zur AbenteuerKinderWelt-Fachkraft fühle ich mich jetzt in der Krippenarbeit viel sicherer und kompetenter und kann mich beruflich neu orientieren. Die vermittelten Inhalte und Ideen zur ganzheitlichen Förderung im Zusammenhang mit dem Bildungs- und Erziehungsplan haben mir geholfen, die Kinder mit anderen Augen wahrzunehmen und die Interessen und Bedürfnissen durch Beobachtungen besser nachvollziehen zu können.
Das AbenteuerKinderWelt- Konzept „Die innige Spielzeit für dich und mich“ ist ein rundum gelungenes Konzept, das ich jeder pädagogischen Fachkraft nur weiterempfehlen kann. Denn jedes einzelne Kind wird gemäß seines Entwicklungsstands gefördert und durch die pädagogische Fachkraft begleitet und unterstützt."
Claudia Sterr, Erzieherin und AbenteuerKinderWelt-Fachkraft in Veitshöchheim

 

„Seit ich mit meinen Mitarbeiterinnen die AbenteuerKinderWelt-Schulung durchlaufen habe, hat sich die Kommunikation in meinem Team stark intensiviert. Es findet ein reger Austausch über die Gruppengrenzen hinaus statt. Wir sprechen jetzt auch wieder viel über Pädagogik. Neue Ideen und Impulse werden von allen diskutiert und jeder unterstützt jeden. Ich kann die AbenteuerKinderWelt-Ausbildung nur empfehlen."
Annette Beck, Leiterin Kinderhaus Blumenwiese, Hettstadt

 

Lesen Sie viele weitere Referenzen der AbenteuerKinderwelt

Zusatzqualifikation zur AbenteuerKinderWelt-Fachkraft für Krippe und Kindertageseinrichtungen

Im Rahmen des Kombikurses qualifizieren Sie sich zur AbenteuerKinderWelt-Fachkraft. Sie erhalten die Berechtigung AbenteuerKinderWelt für Krippe und Kindertageseinrichtungen anzubieten. Nach Abschluss des Praxiscoachings außerdem die Berechtigung zum Halten von Eltern-Kind-Kursen.

Termine (Ausbildung / Termine)

 

Ausbildungspreise Fachkraft AbenteuerKinderWelt® für Krippe und Kindertageseinrichtungen

Komplettpreis Kombikurs               € 820,-

Aufbaukurs                                    € 165,-

Praxiscoaching                              € 129,-

 

Paketpreis

Kombikurs + Aufbaukurs               € 920,-

Das Paket muss bei der Anmeldung gebucht werden. Die Bezahlung ist fällig 14 Tage vor Ausbildungsbeginn. Eine nachträgliche Anwendung des Paketpreises ist nicht möglich.


Alle Preise inkl. Schulungsmaterial.

 

Termine

 

Das Konzept eignet sich auch hervorragend als niederschwelliges Angebot zum Erwerb von Deutsch als Zweitsprache. Die Kinder können auch im Rahmen eines, zunächst angebotenen Eltern-Kind-Kurses langsam und gemeinsam mit einem Elternteil in die Einrichtung hineinwachsen. Der Bindungsaufbau zur Erzieherin gelingt bereits im Vorfeld und entlastet so besonders Kinder mit traumatischen Erfahrungen.

 

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Nach Abschluss der gesamten Ausbildung  erhalten die Teilnehmer die Berechtigung in ihrer Einrichtung AbenteuerKinderWelt® anzubieten. Die Einrichtung wird auf der AbenteuerKinderWelt®-Homepage genannt. Diese Berechtigung ist zwei Jahre gültig (Datum des Abschlusstages) und verlängert sich um jeweils zwei weitere Jahre, durch Besuch des jährlich angebotenen AbenteuerKinderWelt®-Symposiums.

 

Weiterbildung:

AbenteuerKinderWelt®-Symposium:             € 129,-, inkl. Tagungsband (alle zwei Jahre)

 

 

Teamschulung

 

Dieser Kurs kann auch als Teamfortbildung gebucht werden. Bitte wenden Sie sich direkt an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir informieren Sie gerne über die Konditionen und besprechen mit Ihnen die optimale Umsetzung für Ihre Einrichtung und Ihr Team.

 


 

Anmeldung - Bei Interesse senden Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung Ausbildung

Anmeldeformular und AGBs

 


- die innige Spielzeit für dich und mich!

abenteuerkinderwelt kontakt

 

Bücher, Elternhefte, CD & DVD - holen Sie sich weitere ausführliche Informationen über AbenteuerKinderwelt in unseren Publikationen!

News in


Termine & Aktuelles

Ideen für den Herbst?

Und Action!

Bewegung im Haus

Weitere Infos >>

 


Ausbildung zur Kursleitung

Grundkurs Kompakt Landau

12.-14. und 26.-28.01.2018

 

Unsere Workshops

neue Termine 2018 auch

zu Ihrem Wunschtermin

 

Weitere Infos & Anmeldung >>

 


 

Elternheft  E14 Frühling/Sommer

Bestellen Sie hier die Elternhefte für jede Jahreszeit >>

 


Anmeldung zum Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Infos von AbenteuerKinderWelt? Dann können Sie sich hier in unseren Newsletter eintragen.
Wenn Sie Ihr Bundesland angeben, erhalten Sie Termine speziell für Ihr Bundesland.

Nach Absenden der Anmeldung schicken wir Ihnen eine Bestätigungs eMail, deren Link Sie bitte klicken müssen!