Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

AbenteuerKinderWelt Logo 2018

 

abenteuerkinderwelt kontakt

 

Abenteuer Kinderwelt Home

 

Feinmotorik und Sprache fördern: Malreim Am Weihnachtsbaum

Sterne Weihnachtsbaum AbenteuerKinderWelt HP

 

Schon mit den Kleinsten lassen sich wunderschöne Bilder gestalten. Mit dem richtigen Spruch, macht es gleich noch einmal so viel Spaß.

 

Material

Woody-Stifte

 

Vorbereitung

- einen Tannenbaum aufmalen

- für größere Kinder eine Tannenbaumschablone aus fester Pappe vorbereiten, die sie ummalen können (Hand-Auge- Koordination, Feinmotorik)

 

So geht's

Die Kinder dürfen den Tannenbaum jetzt mit Sternen verzieren. Dabei wird der Malreim immer wiederholt (Sprache, Wortschatz)

Weihnachtsbaum

(C) 2018 Karin Brugger

Am Weihnachtsbaum, am Weihnachtsbaum
sind Sterne sooooo schön anzuschaun!
 

Es geht nicht um den perfekten Stern, sondern um den Spaß und die Neugier mit dem Stift zu experimentieren.


Noch mehr kreative Malreime gibt es in großer Auswahl in unserem Buch "Krickelkrakel Malspektakel" oder bei den Spielen auf unserer Homepage 

Wir empfehlen die genialen Woody-Stifte von Stabilo - da schaffen wirklich schon die Allerkleinsten ein MeisterWerk! (unbezahlte Werbung)

 

Malreime

Dies sind kleine Verse, die die Kinder zum Malen anregen, dabei können inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden, z.B. weihnachtliche. Malgeschichten fördern das sprachliche Bewusstsein der Kinder, sie sind gereimt und kurz. Es ist dabei nicht wichtig, dass sie korrekt umgesetzt werden, es ist allerdings darauf zu achten, dass der Inhalt der Geschichten etwa dem Stand der kindlichen Malentwicklung entspricht. Malreime sollen Spaß machen und sie fördern ganz allgemein die Lust des Kindes am Malen. Und malen gehört ja nun unbedingt zum Kindsein!!! Manche Kinder tun das von sich aus und immerzu… die anderen lassen sich vielleicht ein bisschen locken von den kurzen Reimen und Geschichten. Ein Versuch ist es wert!

 

Foto:   Karin Brugger
Texte: Karin Brugger und Tanja Keller

 

Noch mehr Ideen für kleine MeisterWerke oder zum Spielen finden Sie in unseren Büchern und Elternheften

 

 

Koerper und Schmusespiele Tastsinn Motorik Kleinkinder
Krickelkrakel Malspektakel Sprache Kraetivitaet Feinmotorik foerdern Kleinkinder
Lieblingsprojekte fuer die Krippe mit dem roten Faden durch alle Bildungsbereiche Krippenkinder ganzheitlich foerdern
Und Action Bewegungsspiele Kleinkinder
Unsere Welt ist voller Abenteuer Sprache Motorik Kreativitaet Tastinn Musikalitaet foerdern Kleinkinder
Vom Kritzeln zum Meisterwerk Kreativitaet Feinmotorik Malentwicklung Materialerfahrung foerdern Kleinkind
 
 

Sie möchten selber Kurse von AbenteuerKinderWelt - die innige Spielzeit für dich und mich! leiten?

Hier erfahren Sie alles zur Ausbildung zu Kursleitung AbenteuerKinderWelt

 

Zurück zur Übersicht

 

- die innige Spielzeit!

abenteuerkinderwelt kontakt

 

Bücher, Elternhefte, CD & DVD - holen Sie sich weitere ausführliche Informationen über AbenteuerKinderwelt in unseren Publikationen!

News in

AbenteuerKinderWelt facebook logo RGB White 30   AbenteuerKinderWelt instagram official logo 30x30 invers

 

Termine & Aktuelles

AbenteuerKinderWelt in Bewegung

29.02.2020

Speyer

 

AbenteuerKinderWelt kreativ

21.03.2020

Speyer

 

Weitere Infos >> 


Ausbildung zur Kursleitung

Grundkurs

 

Veitshöchheim

Start: 06.03.2020

 

Speyer

24.-26.04. und 15.-17.05.2020

 

Fortbildung Fachkraft Krippe

Veitshöchheim

Start: 06.03.2020

 

Unsere Workshops

bieten wir gerne auch

zu Ihrem Wunschtermin

 

Weitere Infos & Anmeldung >>


NEU 2020 Spielspaß 1   E17

AbenteuerKinderWelt Elternheft E15

Bestellen Sie hier die Elternhefte für jede Jahreszeit >>

 


Anmeldung zum Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Infos von AbenteuerKinderWelt? Dann können Sie sich hier in unseren Newsletter eintragen.


captcha 

Nach Absenden der Anmeldung schicken wir Ihnen eine Bestätigungs-Email, deren Link Sie bitte klicken müssen! Sie können sich jederzeit wieder vom Newletter abmelden.