AbenteuerKinderWelt Logo 2018

 

abenteuerkinderwelt kontakt

 

Abenteuer Kinderwelt Home

 

Sprache, Musikalität und Feinmotorik fördern - Klingendes Spiel: Nachthimmel

Dieses klingend Spiel erlaubt den kleinen Klangdetektiven erste Erfahrungen im Instrumentenspiel. Sie können ganz groß auffahren und jede Rolle (Mond, große Sterne, kleine Sterne) mit einem eigenen Instrument besetzen oder auf dem Glockenspiel verschiedene Töne anschlagen (das ist was für größere Kinder). ODer Sie benutzen das, was in Ihren Haushalt zu Verfügung steht und experimentieren mit Ihrem Kind, bis Sie für jede Rolle, den richtigen Ton treffen.

 

Nachthimmel2c 


 

Material

Ein oder mehrere hell klingende Instrumente, z.B.

Glöckchen und/oder Triangel und/oder Cymbeln und/oder Klangschale und/oder Glockenspiel

Es kann auch ein mit etwas Wasser gefülltes Glas angeschlagen werden.

 

Vorbereitung

keine

 

So geht's

 

Während des Klanggedichtes dürfen die Kinder ihr Instrument immer wieder  einsetzen. Hierbei ist es gleich, ob es immer das Gleiche ist oder ob hier verschiedene Instrumente zum Einsatz kommen. Wird dieses Spiel mit mehreren Kindern gespielt, ist es auch möglich jedem Kind ein Instrument zu geben oder verschiedene Gruppen zu bilden. Die Klanggeschichte lässt viel Raum für individuelle Interpretationen.

Besondere Spannung erzeugt es, wenn die Klänge so lange gehört werden bis sie völlig verklingen. Gerade, wenn man eine Klangschale hat, gibt es einen sehr lange vibrierenden Ton. Auch die Stille zu hören, ist für Kinder und auch häufig für Erwachsene, eine kleine Herausfordung, die bei dieser Gelegenheit geübt werden darf.

 

 

Nachthimmel

©2003 Ute Lantelme

 

Die dunkle Nacht ist heut‘ ganz klar.

Der Mond leuchtet ganz wunderbar.

(Anschlag der Klangschale und Schwingen bis zum Ende hören)

Dann geh’n die großen Sterne an

(Anschlag der Triangel und auch hier die Schwingung bis zum Ende hören)

Danach sind auch die kleinen dran.

(Glöckchen erklingen lassen)

Wir schaun ganz leis zum Himmelszelt

und genießen unsere schöne Welt.

(Stille)

 

Diese und viele weiter einfache Klangspiele finden Sie in unserem Themenband "Bei den Klangdetektiven" von Ute Lantelme

 

AbenteuerKinderWelt Klangdetektive

 

 

 

Klingende Spiele

AbenteuerKinderWelt benutzt 90% eigene neu entwickelte Spiele in den angebotenenen Kursgruppen. Diese Spiele zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Bedürfnisse der Kleinkinder optimal bedienen. Sie sind kurz - passend zur Aufmerksamkeitsspanne der Allerkleinsten. Sie sind gereimt - sprachlich und rhythmisch tragen sie dazu bei, den kindlichen Wortschatz zu erweitern, sowie Wortenden, -anfänge und Silben gut zu erkennen.

Durch Reime wird der Zusammenhang zwischen der Bedeutung und der Sprachmelodie im Spiel deutlicher. Das intensive Einbeziehen von Mimik und Gestik und die Übereinstimmung von gesprochener Sprache und Bewegung unterstützt die Kleinen beim be-greifen der Welt. Alle Aktionen in der Gruppe stellen das Spielerische in den Vordergrund und stellen bei allem Tun einen Sinnkontext für die Kinder her. So wird die Lust Neues zu entdecken und zu begreifen geweckt und gestärkt.

 

Klang­geschichten

Mit unseren Klanggeschichten möchten wir Kinder darin unterstützen, die musikalische Sprache zu verstehen und so in der Musik ausgedrückte Stimmungen und Gefühle zu erspüren.
Diese kleinen Geschichten haben unterschiedliche Funktionen:
Musikalische Aspekte: die ersten musikalischen Parameter werden kennen gelernt: laut - leise, hoch - tief, langsam – schnell
Inhaltliche Aspekte: Instrumente und deren Eigenschaften werden vorgestellt
Soziale Aspekte: zwei oder mehr Instrumente werden in einer Geschichte gespielt. Die Kinder müssen auf ihren Einsatz hören
Emotionale Aspekte: Kinder lernen, bestimmte Töne und bestimmte Spielweisen von Instrumenten bestimmten Eigenschaften und bestimmten emotionalen Stimmungen zuzuordnen
Sprachliche Aspekte: das Sprachgefühl der Kinder wird durch Reime und Erzählweise gefördert
Rhythmische Aspekte: spielerisch machen die Kinder erste rhythmische Erfahrungen (eine Geschichte – ein Takt oder eine Geschichte mit gezielten Taktwechseln)
Der Spaß steht bei unseren Klanggeschichten im Mittelpunkt, der Lerninhalt ist nicht vordergründig präsent. Vielmehr wird er durch die Freude am Selbermachen und Mitmachen vermittelt. Wir möchten die Musikalität anregen, die jeder Mensch mit ins Leben bringt. Musikalität bedeutet die Sprache der Musik zu verstehen.

 

 

Texte:  Karin Brugger und Ute Lantelme

Fotos:  Karin Brugger und Ute Lantelme

 

 

 
Karin Brugger ist Historikerin/Museumspädagogin, arbeitet ebenso als Tanzpädagogin und ist zertifizierte Balltrainerin der Heidelberger Ballschule. Sie leitet seit 2017 AbenteuerKinderWelt-Kurse, seit 2018 betreut sie die Sozialen Netzwerke für AbenteuerKinderWelt. Sie ist AbenteuerKinderWelt-Multiplikatorin und bietet Workshops und Fortbildungen an. Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Ute Lantelme ist Sprachwissenschaftlerin, Dozentin und die Gründerin von AbenteuerKinderWelt. Sie ist die Ansprechpartnerin für alle Fragen und Projekte rund um AbenteuerKinderWelt. Sie bietet Workshops und Fortbildungen in allen Bildungsbereichen an und ist Autorin mehrerer Bücher.

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Noch mehr Ideen  zum Spielen finden Sie in unseren Büchern und Elternheften

 

Koerper und Schmusespiele Tastsinn Motorik Kleinkinder
Krickelkrakel Malspektakel Sprache Kraetivitaet Feinmotorik foerdern Kleinkinder
Lieblingsprojekte fuer die Krippe mit dem roten Faden durch alle Bildungsbereiche Krippenkinder ganzheitlich foerdern
Und Action Bewegungsspiele Kleinkinder
Unsere Welt ist voller Abenteuer Sprache Motorik Kreativitaet Tastinn Musikalitaet foerdern Kleinkinder
Vom Kritzeln zum Meisterwerk Kreativitaet Feinmotorik Malentwicklung Materialerfahrung foerdern Kleinkind
 
 

Sie möchten selber Kurse von AbenteuerKinderWelt - die innige Spielzeit! leiten?

Hier erfahren Sie alles zur Ausbildung zu Kursleitung AbenteuerKinderWelt

 

Zurück zur Übersicht

 

- die innige Spielzeit!

abenteuerkinderwelt kontakt

 

Bücher, Elternhefte, CD & DVD - holen Sie sich weitere ausführliche Informationen über AbenteuerKinderwelt in unseren Publikationen!

News in

AbenteuerKinderWelt facebook logo RGB White 30   AbenteuerKinderWelt instagram official logo 30x30 invers

 

Termine & Aktuelles

AbenteuerKinderWelt in Bewegung

10.10.2020

Vaterstetten

 

AbenteuerKinderWelt kreativ

14.11.2020

Vaterstetten

 

Weitere Infos >> 


Ausbildung zur Kursleitung

Grundkurs

 

Vaterstetten (Eltern-Kind)

WE1 16.-18.10. 2020

WE2 20.11.-22.11.20

 

Landau (Eltern-Kind)

WE1 23.10.-25.10.20

WE2 20.11.-22.11.20

 

Fortbildung Fachkraft Krippe

(inkl. Eltern-Kind-Berechtigung)

Veitshöchheim

WE1 22.-23.01.2021

WE2 26.-27.02.2021

WE3 15.-16.05.2021

 

 

Unsere Workshops

bieten wir gerne auch

zu Ihrem Wunschtermin

 

Weitere Infos & Anmeldung >>


NEU 2020 Spielspaß 3  E23

AbenteuerKinderWelt Elternheft E15

Bestellen Sie hier die Elternhefte für jede Jahreszeit >>

 


Anmeldung zum Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Infos von AbenteuerKinderWelt? Dann können Sie sich hier in unseren Newsletter eintragen.


captcha 

Nach Absenden der Anmeldung schicken wir Ihnen eine Bestätigungs-Email, deren Link Sie bitte klicken müssen! Sie können sich jederzeit wieder vom Newletter abmelden.